Sprachförderstrategien im Unterricht der Sekundarstufe

Authors

Keywords:

Language education , language development, language development approaches, DaZ/DaF, professionalization in higher education

Abstract

Der Einsatz von alltagsintegrierten Sprachförderstrategien, deren Wirksamkeit vor allem für den Kindergarten empirisch nachgewiesen werden konnte, hat sich im Unterricht der Sekundarstufe noch nicht hinreichend etabliert. Im Beitrag werden die Unterschiede zwischen Sprachbildung und Sprachförderung skizziert. Die Strategien für die alltagsintegrierte Sprachförderung werden vorgestellt und im Hinblick auf ihr Transferpotenzial für die Sekundarstufe diskutiert. Erläutert wird, wie der Einsatz von Sprachförderstrategien bereits im Lehramtsstudium erarbeitet werden kann. Daran anknüpfend werden im Ausblick die Möglichkeiten einer Verankerung eines entsprechenden Lehrangebots in den Lehramtsstudiengängen formuliert.

Downloads

Published

2021-08-25

How to Cite

Löffler, C., & Wulff, N. (2021). Sprachförderstrategien im Unterricht der Sekundarstufe. Babylonia Journal of Language Education, 2, 80–85. Retrieved from https://babylonia.online/index.php/babylonia/article/view/101