About the Journal

Published three times per year in open access, Babylonia is the Swiss Journal of Language Education.

Babylonia features articles written by modern language teachers, teacher trainers and researchers in English, French, German, Italian or Rumantsch. Its aims are to promote quality foreign, heritage and local language instruction, to increase knowledge on research in multilingualism, and to bridge gaps between theory and practice in primary, secondary, tertiary and community language education.

For the archives 1991-2020, please visit www.babylonia.ch 

Babylonia is published with the support of:

Institutional partners:

Articles and teaching tasters published in Babylonia are licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0) License.

Our Newsletter
 
Babylonia sends 3 to 6 Newsletters in a year. Our Newsletters provide an overview of the newest issues; they also inform you about conferences or news in the area of Second Language Learning/Teaching, Multilingualism and Language Policies.
 

Announcements

"Rencontres 2023 – échanges"- 31. März – 1. April 2023

2023-01-18

Aufbauend auf dem Erfolg der Ausgabe 2021 in Zürich lädt Sie die Pädagogische Hochschule des Kanton Waadt zur Austauschtagung „Rencontres 2023 – échanges“ ein, die am 31. März und 1. April 2023 in Lausanne stattfinden wird.

 Die Tagung zum Thema Sprachaustausch – unter dem Motto „Horizonte erweitern“ – ermöglicht Ihnen, Ihr berufliches Netzwerk in der ganzen Schweiz auszubauen und Ideen für neue Austauschprojekte zu sammeln.

 Weitere Informationen über das Programm und den Verlauf der Tagung finden Sie auf dieser Webseite: 

https://www.hepl.ch/accueil/actualites-et-agenda/actu-hep/rencontres-2023-echanges-horizonte-erweitern.html

 Anmeldungen sind ab sofort unter diesem Link möglich: https://www.conftool.com/rencontres2023/index.php?page=login

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

 Die Tagung wird von den Erziehungsdepartementen und den Pädagogischen Hochschulen der Kantone Waadt und Zürich sowie von der nationalen Agentur zur Förderung und Austausch MOVETIA unterstützt. Sie steht Lehrpersonen der Primarstufe und der Sekundarstufe 1 aus der ganzen Schweiz offen: Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen weitererzählen.

Read more about "Rencontres 2023 – échanges"- 31. März – 1. April 2023

Current Issue

Vol. 3 (2022): Living languages at museums
					View Vol. 3 (2022): Living languages at museums

Responsabili di redazione per il tema:
Verantwortliche für den thematischen Teil:
Responsables de rédaction pour le thème:
Responsabels per la part tematica:

Laura Loder Buechel & Karine Lichtenauer

Print on demand

Check the interview of the editors of this issue by the CeDiLE: [Podcast]

Published: 2022-12-23

Tema

View All Issues

This work is licensed under a CC By 4.0 license